Vergleichstabelle

Vergleichstabelle Walzenhäcksler im Bereich von 150€ bis 200€

ModellAtika LHF 2800 Atika ALF 2600Einhell BG-RS 2540/1 CB Atika ALA 2500Atika ALF 2800
Bild
HäckslertypWalzenhäckslerWalzenhäckslerWalzenhäckslerWalzenhäckslerWalzenhäcksler
Gewicht30 kg28 kg 32 kg26,5 kg31 kg
Leistung2800 W2600 W2500 W2500 W2800 W
garantierter
Schallleistungspegel
92 dB89 dB94 dB92 dB92 dB
Schneidekapazität42 mm40mm40mm40mm45 mm
Fangkorb




Bewertung
(Amazon)





Preisca. 196€ca. 166€ca. 200€ca. 140€ ca. 200€
Note1,72,02,32,51,8
 Preis-Leistungs-Sieger 
Bericht Details Details Details Details Details
Kaufen* Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen

Vergleichstabelle Walzenhäcksler im Bereich ab 200€

ModellBosch DIY AXT 25 TCBosch AXT 25 DEinhell BG-RS 2540Makita UD2500
Bild
HäckslertypWalzenhäckslerWalzenhäckslerWalzenhäckslerWalzenhäcksler
Gewicht30,5 kg 31,3 kg27 kg 28 kg
Leistung2500 W2500 W2500 W2500 W
garantierter
Schallleistungspegel
91 dBk.A.93dB93,5 dB
Schneidekapazität45mm40mm40mmk.A.
Fangkorb


Bewertung
(Amazon)




Preisca. 398€ca. 300€ca. 344€ ca. 213€
Note1,11,41,51,7
 Bestseller! 
Bericht Details Details Details Details
Kaufen* Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen

 

Fazit:

Wie aus den Tabellen hervorgeht gibt es viele Modelle in unterschiedlichen Preissegmenten. Wer nicht viel für einen Leisehäcksler ausgeben möchte, der kann zum Atika ALF 2600 greifen. Dieser hat ein super Preis-Leistungs-Verhältnis und kann sich sehen lassen. Der Vergleichssieger ist aber eindeutig der Bosch DIY AXT 25 TC ! Bosch steht für super Qualität langlebige und robuste Produkte! Wer also beste Qualität, beste Leistung und den besten Walhenhäcksler möchte der sollte zu diesem Modell greifen, welches nicht umsonst Bestseller bei Amazon im Bereich der Leisehäcksler ist. Natürlich gibt es auch wie in der Tabelle zu sehen noch einige Varianten dazwischen. Viel Spaß mit ihrem neuen Walzenhäcksler!

Ausführlichere Beschreibungen und Details finden Sie unter den Buttons „Berichte“ und weitere Infos auf der Startseite: Walzenhäcksler und auf Gartenhexler